Save the Freedom!

Moin an alle zukünftigen Unterstützer*innen,

es ist vollbracht: Mit leichtem Gegenwind können wir nun endlich unsere Crowdfunding-Kampagne starten. Stöbert gern mal durch unsere Prämien oder supportet uns mit einem Spendenbetrag unter: https://www.startnext.com/save-the-freedom

Darüber hinaus sind wir bei strahlendem Sonnenschein weiterhin fleißig am malen und flexen. Die Navi-Hütte ist nun komplett mit Grundierung bepinselt worden und auch die anderen Aufbauten an Deck sind größtenteils grundiert. Am Morgen wurden die Erdungsplatten von Werftarbeiter*innen mit nem Brenner entfernt. Wat fürn Schmutz! Die Messe war danach voll Rauch und hat bis zum Himmel gestunken. Danach verzogen wir uns erst mal auf Deck und lüfteten was das Zeug hält. Danach gabs noch n kleinen Abstecher in die Thematik: „polnische Restaurantkultur“. Mit vollen Mägen ging es dann zurück in die Kojen. Ausruhen muss ja auch mal sein!

Bis die Tage,
eure Freedom Crew ⚓️

freedom #freedomkiel #sailing #ship # kultur #bistro #openship #kiel

Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image

Wir sind wieder da!

Moin Moin, Wir melden uns zurück von Bord der Freedom!Oh yeah, wir sind wieder da und voller Tatendrang.Für uns startet eine neue Woche voller Stahl- und Malarbeiten, nachdem wir gestern mit dem Auto Kurs auf eine benachbarte „Touristadt“ genommen haben. Büschn Fofteihn muss ja auch mal sein, nech? Denn dieses …

Werftblogeintrag vom 03.07.2020

Moiners, bei uns hat sich wieder einiges getan. Der gestrige Tag war gefüllt mit Rost-Geklopfe und -Geschleife.Vor allem sind wir am Klüverbaum und am Aufbau der Navi-Hütte zugange gewesen. Der Poller vor der Stückforte wurde weggeflext, alte Fender und anderer Müll wurde über die Planke geschickt. Dann wurde gekocht und …

Neues von der Werft Part 1

Ahoi ihr Lieben, ein weiterer Tag ist ins Land gezogen und wir waren wieder fleißig! Heute haben wir weiter an den Erdungsplatten am Rumpf der Freedom geackert, damit diese bis zur Abreise auf jeden Fall runter sind. Völlig verrostete 30mm Bolzen die im Rumpf verankert sind und bis zum Gewinde …

Neues von der Werft Nr. 2

Moin Leude, der nächste Tag ist vorüber und er war voll mit Komplikationen. Wir haben lang gewartet, aber nu sind sie da. Aber erstmal zum Guten:Die Arbeiten an den beiden Erdungsplatten haben den finalen Punkt erreicht. Nachdem wir uns gestern durch die letzten Bolzen gequält haben und unsere Gesichtern sich …

Klar Schiff moken

Hallo ihr! Ein letzter Bericht für diese Woche. Und diesmal haben wir gar nicht so viel gemacht. Hauptsächlich haben wir für die Helfer*innen Kojen frei geräumt und n büschn klar Schiff gemacht, damit sie sich richtig wohlfühlen können beim nächsten Arbeitseinsatz. Auf der Tagesordnung stand also: Rumräumen, wischen, abwaschen, fegen …